AP – Gehirnsetup

Das Setup der Gehirnfunktionen...

... ist die von Richard Utt entwickelte Methode, die einen sehr großen Einfluss auf die Entwicklung der gesamten Kinesiologie gehabt hat und in dieser Kompaktheit immer noch einmalig geblieben ist. Über AP-eigene Vorgehensweisen lassen sich Gehirnbereiche einzeln ansprechen, Stressoren und Fehlleistungen erkennen und neurophysiologische Funktionen verbessern, oft mit erstaunlichen Ergebnissen. Schritt für Schritt aktivieren wir immer genauer Stressoren und/oder Teilfunktionen und machen sie so den Balancen zugänglich, die Wahl der Korrekturmethoden bleibt dem Anwender überlassen. Sensorischer, motorischer und prämotorischer Kortex; limbisches System, Hippocampus, Hypothalamus, Amygdala, Basalganglien; Hypophyse, Epiphyse: Diese Worte werden im Seminar zu wichtigen Begriffen für das Verständnis von Stress, Lernen, Fähigkeit, Ausgleich.

Voraussetzungen: AP 2

Kosten: 520 EUR

Unterricht: 4 Tage (30. à 60 Min.)

Leitung: Georg Weitzsch

 

Anmeldeformular

AP – Gehirnsetup am 14.-17.03.2019

 

Land*
Einwilligung*
Kursanmeldung*
Bitte rechnen Sie 2 plus 4.

Zurück